Umbau und Erweiterung einer Kältezentrale an der FAU, Erlangen

Projektdaten

Auftraggeber:

Staatliches Bauamt Erlangen 

Projektjahr:
2015
Fachbereich:
Tragwerksplanung, Objektplanung
Unsere Leistungen:
  • Entwurfsplanung, inkl. HU-Bau
  • Ausführungsplanung
  • Bauüberwachung
  • Ebenso Leistungen der Fachbereiche Brandschutz und Tragwerksplanung (siehe dort). 

Projektbeschreibung:

Umbau und Erweiterung einer bestehenden Kältezentrale an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) in Erlangen.

Nach Rückbau der technischen Anlagen:
- Errichtung eine Anbaues in Massivbauweise für Elektroräume
- Errichtung einer Winkelstützwand in Kombination eines Kaminfundamentes für einen 22 m Stahlkamin
- Maschinenfundamente für Pumpen und Kältemaschinen und separiert für ein Blockheizkraftwerk
- Errichtung einer Stahlbühne im Inneren des Gebäudes mit ca. 450 m2
- Errichtung eines Trägerrostes aus Stahl, auf dem bestehenden Flachdach rd. 400 m2
- Treppenanlage aus Stahl zur Erschließung der Dachebene
- Neue Rauchabzugsanlage und Einbau von Brandschutztüren
- Ertüchtigung und Ergänzung der Metallfassade

Beengte Verhätnisse zur Erstellung des Anbaus und komplizierte Abläufe in engem Zusammenspiel mit der TGA-Planung und -Ausführung.